Tuesday, January 08, 2008

ヽ(`A´)ノ

This should belong to my fansite, but cause i don´t want this blog to die i post it here aswell...lol, i broke the promise to post a background... -- .
Happy new year btw. i hope you all had a nice time? Christmas Holidays are over since two days and i started working again. The Semester is almost over, i am exited. In Summer i will be done...no more school then :> It feels strange to think about that XDDD

reworking trainscribbles is surprisingly much fun.... and a good training for inking


(small warning for big file) far away from beeing done....

9 comments:

David Schwadke said...

Es ist wirklich interessant zu sehen, wie Du Dich so in den Jahren entwickelt hast. Gewiss hast Du schon oft genug gehört, dass Du talentiert bist und Dein Stil grossartig ist. Aber ich sage es auch nochmal und hoffe sehr, dass Du nach Deinem Studium auch einen (gutbezahlten) Job bekommst, der Deinem Können gerecht wird. Ist ja leider oft so, dass viele gute Künstler ihre Zeit dann in einer Werbeagentur verschwenden :/

Übrigens finde ich es cool, dass Du Torsten Schrank hier in Deiner Linksammlung hast. Er hat mich früher mal im Aktzeichnen unterrichtet und ich habe eine Menge von ihm gelernt :)

Domee said...

Oh wow~ :0 I am loving your sketchbog! Aaaah and your Gyakusai fanart! 8( So amazing~

Is it weird to say your lines are beautiful? ;o; Because they totally are! And you captured the gestures so accurately and naturally, too 8< Definitely bookmarking this site!

Saskia said...

@david: Vielen vielen Dank, ich hoffe auch das ich irgendwie den Anschluss nach meinem Studium bekomme. Das ist irgendwie alles so eine Grauzone, man weiß nie was passiert.

Die Welt ist ganz schön klein, aber das erklärt wieso du so gut Anatomie beherrscht. *neid*

btw. es wird mal wieder Zeit für ein paar neue Werke von dir :)

@domee: Thank you so much for your comment :D I recognized your style, you are...2beats on devart right? Haha, you Canadian Sheridan Guys are all so skilled :) Your Gyakusai fanart ist awsome, really *impressed*

David Schwadke said...

Das mit mir under Anatomie halte ich für ne Legende, besonders weil ich in den letzten Jahren nicht sehr straight gezeichnet habe. Aber dank Torsten gehe ich mittlerweile mit lockeren Strich an meine Zeichnungen. Das hilft auch schon viel :)
Ja das mit der Grauzone kenne ich allzu gut. Obwohl ich diplomierter Mediendesigner bin, habe ich mich dann auch lieber selbständig gemacht um nicht meine kreative Freiheit komplett an der Haustür irgendeiner Designersklaverei abzugeben ;) Hast Du denn schon irgendwas Konkretes im Auge, wenn man fragen darf ?

Von mir kommt dieses Jahr definitiv etwas Comicmäßiges. Wie und wann kann ich noch nicht sagen, da ich mich momentan mit meinen kommerziellen Illus finanziell genug absichern muss, bevor ich mich darauf ganz konzentrieren kann. Japan tut mir aber auf jeden Fall gut und ich war auch nicht untätig, soviel kann ich verraten :)

Saskia said...

Gut zu hören, das du dort Arbeit gefunden hast. Ich stell mir das Jobmäßig ziemlich unsicher vor wenn man in ein fremdes Land zieht. Um was geht es denn in deinem Comic Projekt ?? :D Wirst du es veröffentlichen, oder machst du das mehr so zum Spaß ?

Und ich selbst habe irgendwie nichts konkretes im Blick. Ich hoffe es macht Spaß und bringt genug Geld in die Kasse um davon Leben zu können :)

Domee said...

;__; Thanks so much! You're art is a constant inspiration to me, and a joy to view <333

David Schwadke said...

Ach ich habe keine Arbeit in Japan. Ich verdiene meine Brötchen mittlerweile hauptsächlich durch den Verkauf von Bildlizenzen bei diversen internationalen Bildagenturen. Und ab und zu kommt auch noch ein Auftrag aus Deutschland rein. EIn hoch auf das Internet. Als Ausländer in Japan zu arbeiten ist sauschwer. Und gute Illustratoren oder Designer haben die Japaner selbst zur genüge. Ich musste das damals auch erst klären, ob ich solche Arbeit auch mit einem Working Holiday Visum machen kann. Aber die Japaner sind da zu Glück ziemlich liberal :)
Ich plane mein Comicprojekt auf jeden Fall zu veröffentlichen. Bei einem Verlag, kann ich noch nicht sagen. Ich sag mal so, es ist kein Mainstream-MÄdchen-manga und an ein älteres Puplikum gerichtet. Mal sehen. ABer ich garantiere, nach meinen langen Versprechen über Jahre hinweg, ES WIRD DEFINITIV ETWAS KOMMEN !!

Ja der Spass. Das ist für mich auch ein wichtiger Aspekt. Leider bleibt der oft auf der Strecke :( ABer es wäre ein UNding, wenn Du mit Deinen Fähigkeiten nichts finden würdest... AUf jeden Fall musst Du uns immer schön auf den Laufenden halten. Ich finde das voll spannend :)

Marcos Mateu said...

Your stuff is gorgeous! If you do this at 22...
It's all full of strengh, and subtelty. Great.

Chris said...

Hey saskia, ich heiße christian und david schwadke ist ein alter kumpel von mir. Wir haben zusammen zivil dienst gemacht. Weißt du wie ich ihn mal schreiben kann???ich hab leider den kontakt zu ihm damals verlohren und ihn hab voll ewig im internet gesucht.... und denn besten hinweis wahren die kommtentare auf deiner seite.ich weiß das er in japan ist aber er scheint nicht mehr auf dieser seite angemeldet zusein. Kannst du mir weiter helfen????
Ich würd mich freuen wenn de mir weiter helfen könntest, wie ich ihn mal schreiben könnte......