Friday, December 16, 2011

156

I´ve been sorting out and throwing away a lot of things the last days ... sort of as a preparation for the new year. I think I´m going to do one more post before 2012 though ! haha Some pieces must be still from 2009-2010.. I actually remember that there are some sketches I did not really like back then and now I´m sort of ok with them. I guess there is sometimes some distance needed.


4 comments:

Okha said...

Wenn ich deine Skizzen sehe, hab ich immer die Lust zu zeichnen. BTW, warum laedst du deine T&B-Sachen hier nicht hoch?

Saskia said...

Das freut mich sehr, würde so gerne wieder deine Comic Skizzen sehen. Ich hatte auch letztens meine Archive durchstöbert und die ganzen alten Skizzen gefunden die wir uns damals via animexx immer gegenseitig gesendet haben :)

Mit T&B ist das so eine Sache, während es mir früher relitv egal war was ich hier hochgeladen habe denke ich dass es in Zukunft besser ist hier etwas zu zeigen was etwas repräsentativer ist :) Das dumme an fanarts ist ja schlussendlich dass jemand der mit der Serie nichts am Hut etwas benachteiligt ist.

Es ist wohl besser hier nur so eine Art BestOf zu zeigen und den Rest auf eine fansite zu packen... wie zu Gyakusai Zeiten, erinnerst du dich noch... oder all die Resident Evil Skizzen haha

Okha said...

Die andere Sache ist, dass es Leute gibt, die alles von dir sehen wollen!;) Und mit Fanarts kannst du jemanden eventuell neugierig machen (anstecken). Tags sind ja auch nicht umsonst da. Als ich deine Resi/Gyakusai-Sachen sah, wollte ich die Sachen auch wirklich gerne spielen. Leider hatte ich damals nicht die Moeglichkeit mir die Konsolen zu kaufen.^^; Ich hoffe, dir macht es nichts aus, dass wir uns so in deinem Blog unterhalten. Wer weiss, wann ich dich wieder im Skype erwische. ;_;

Nemphys said...

Okha hat Recht. Es gibt tatsächlich Menschen, die am liebsten ALLES von dir sehen wollen! Natürlich ist jedem bewusst, dass dies nicht möglich ist, aber Fanarts gehören doch eigentlich zum Repertoire eines jeden Zeichners, oder? Sie repräsentieren eine wichtige Seite des Zeichners, nämlich seine eigenen Präferenzen und Inspirationsquellen. Außerdem ist es unheimlich spannend bekannte Charaktere und Welten im Stil der Lieblingszeichner zu sehen! Unbekanntes dagegen macht neugierig darauf was sich denn dahinter verbergen könnte. Ich denke das ist kein Nachteil, sondern ein großer Vorteil! Na jedenfalls glaube ich, dass sich viele unheimlich darüber freuen würden wieder ein paar Fanarts von dir zu sehen! =) Eine Fansite wäre daher eine großartige Idee!

An dieser Stelle noch: Komm gut in und vor allem durch das neue Jahr! Ja ja... jedes Jahr die gleiche Leier, haha~